Gymnastik
24.09.2020
Gruppentausch
Liebe Turnerinnen und Turner, liebe Eltern,
die Kleinkinderturngruppe (Freitag von 16:00-16:45 Uhr) wechselt nach den Herbstferien auf den Dienstag (von 17:00-17:45 Uhr).
Die Eltern-Kind-Gruppe (Dienstag von 17:00-17:45 Uhr) wechselt auf den Freitag (von 16:00-16:45 Uhr).

Somit findet ab Mitte Oktober dienstags ausschließlich Kleinkinderturnen statt und freitags Eltern-Kind-Turnen.
09.08.2020
Wiederaufnahme des Sportbetriebs der Gymnastikabteilung
Liebe Vereinsmitglieder*innen, liebe Turner*innen, liebe Tänzer*innen,

wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir nach aktuellem Stand nach den Sommerferien, unter Einhaltung einiger Regelungen, wieder trainieren können.
Folgendes wurde vergangene Woche festgelegt:

Kinderturnen und -tanzen:
- Umkleidekabinen bleiben weiterhin geschlossen, es wird darum gebeten, in Sportklamotten zu kommen, damit nur noch die Schuhe gewechselt werden müssen
- In der PKH wird nur der Haupteingang genutzt, die Seiteneingänge bleiben geschlossen
- Vor dem Betreten der Halle müssen die Hände desinfiziert werden, eine Maskenpflicht besteht für alle ab sechs Jahre beim Betreten und Verlassen der Halle, Trainer*innen und Eltern (beim Eltern-Kind-Turnen) tragen während des Trainings ebenfalls Maske – Besuche von Eltern, Großeltern und andern Kindern, die nicht der Trainingsstunde angehören sind aktuell nicht möglich
- Die Trainingszeit wird auf 45 Minuten gekürzt (normaler Beginn, Ende 15 Minuten früher), um einen kontaktlosen Wechsel der Gruppen, eine Lüftung und die Desinfektion von Geräten und weiteren Kontaktflächen zu gewährleisten
- Es werden nach wie vor Listen geführt, um Anwesenheiten nachverfolgen zu können
- Vor Trainingsbeginn wird im Freien gewartet, der/die Trainer*in holt die Gruppe dort ab - es wird darum gebeten, erst fünf Minuten vor Trainingsbeginn zu erscheinen

Gymnastik und Fitnesskurse:
- Outdoortraining so lange wie möglich
- Umkleidekabinen bleiben weiterhin geschlossen, es wird darum gebeten, in Sportklamotten zu kommen, damit nur noch die Schuhe gewechselt werden müssen
- Vor dem Betreten der Halle müssen die Hände desinfiziert werden, eine Maskenpflicht besteht beim Betreten und Verlassen der Halle
- Es werden nach wie vor Listen geführt, um Anwesenheiten nachverfolgen zu können – es wird weiterhin in festen Gruppen trainiert
- Matten sind weiterhin selbst mitzubringen, benutzte Kleingeräte müssen nach dem Gebrauch desinfiziert werden
- Trainingszeiten sind, falls noch nicht bekannt gegeben, bei den jeweiligen Trainern zu erfragen


Wir freuen uns darauf, euch ab dem 17.08.2020 wieder begrüßen zu dürfen. Bei Fragen wendet euch gerne an die Trainer*innen oder die Abteilungsleitung.

Im Namen des Vorstands und der Abteilung


Reinhard Arndt
Vorsitzender
20.01.2020
SUSGO-Gymnastikabteilung goes 80‘s
Die SUSGO-Jahresfeier der Gymnastikabteilung steht in diesem Jahr unter dem Motto „80‘s“. Die sechs Tanz- und sieben Turngruppen entführen die Zuschauer am Samstag den 07. März in die 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts.
Einlass ist am Samstag den 07. März ab 15 Uhr in der Philipp-Köppen-Halle in Offenthal. Das Programm beginnt um 15.30 Uhr.
19.01.2020
Trainer/in gesucht
Wir suchen ab sofort eine/n Trainer/in für folgende Gruppe:

FIT IM ALTER

Dienstags von 11.00 bis 12.00 Uhr in der Susgo-Halle (Terminänderung möglich)

Kursinhalt:

Ein Training bestehend aus Übungen mit dem eigenen Körpergewicht und Hilfsmittel wie Kurzhanteln,Therabänder, Bällen,Stepper etc. Das Training fördert und trainiert alle wichtigen Funktionen des Körpers wie Kraft,Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination - Für alle ab 50 Jahren!


Bei Interesse bei Christine Haller 06074/1213 oder Vera Blechschmidt 06074/66324 melden.
15.12.2019
SUSGO-Jahresfeier am 07. März 2020
Liebe Mädchen und Jungen, liebe Eltern,

am Samstag, den 7. März 2020
findet wieder unsere Jahresfeier statt.

Alle aktiven Turner/innen und Tänzer/innen merken sich bitte unteranderem Freitag, den 6. März 2020 von 15:30 – 17:30 Uhr für die Generalprobe vor.

Die offizielle Einladung mit allen weiteren Informationen folgt zu Beginn des neuen Jahres.

Wir wünschen allen eine
besinnliche Adventszeit, schöne Feiertage
und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Euer SUSGO-Team

Wir suchen für Freitag, den 6. März 2020 ab 13 Uhr wieder helfende Männerhände zum Bühnenaufbau, meldet euch gerne bei den Übungsleitern!
Schaut gerne in unserer Fundgrube vorbei!
04.11.2019
Weihnachtsbasteln
- Verschiedene Bastelangebote zum Aussuchen -

Am Samstag den 23. November 2019 findet von 15.30 Uhr bis 18 Uhr unser diesjähriges Weinhachtsbasteln in der SUSGO-Halle (Am Sportplatz 1-3) statt.

Mitmachen können alle Kinder von der ersten bis zur fünften Klasse. Die Kosten betragen auch diesmal 10€ (Zahlung bei Anmeldung). Anmeldungen können bis zum 15. November bei den Trainern abgegeben werden.


Bei Rückfragen bitte an Sabine Banzhaf wenden (06074/1637)
01.02.2019
SUSGO-Gymnastikabteilung lädt ein zur Super-SUSGO-Show
Die SUSGO-Jahresfeier der Gymnastikabteilung steht in diesem Jahr unter dem Motto „Super-SUSGO-Show“. Die sechs Tanz- und sieben Turngruppen entführen die Zuschauer am Samstag den 16. März in eine Welt voller Magie, Show und Unterhaltung.
Auch in diesem Jahr haben sich Trainerinnen und Kinder wieder einiges einfallen lassen, um ihren Gästen eine tolle Show zu bieten. Wir tauchen ein, in die schillernde, bunte und glitzernde Welt der Super-SUSGO-Show. Das Publikum erwartet eine Mischung aus Zirkus, Theater und Varietee. Neben Akrobaten (Jungs-Turnen ab der 3.Klasse), Artisten (Jazztanz 6-8 Jahre und Mädchen-Turnen ab der 3.Klasse) und Ballerinas (Jazztanz 9-11 Jahre) dürfen in einer richtigen „Super-Show“ natürlich auch Pantomine (Jazztanz 12-14 Jahre) sowie Tier- und Zaubershows nicht fehlen. So präsentieren die aller kleinsten Tänzerinnen eine atemberaubende Löwen-Show und die Turnerinnen und Turner der 1. und 2. Klasse stehen in zwei Gruppen zum einen als Clowns und zum anderen als niedliche Hasen einer Zaubershow auf der Bühne der Philipp-Köppen-Halle. Bei den Candy Girls (Jazztanz 15-18 Jahre) ist in diesem Jahr der Name Programm und die älteste unserer Tanzgruppen will das Publikum gegen Ende der Show mit einem Medley zu Burlesque begeistern.
Erwartet werden kann ein interessantes, spannendes und abwechslungsreiches Programm mit über 200 kleinen und großen Showstars im Alter von eineinhalb bis über 20 Jahren.
Nicht nur die einzelnen Gruppen erwarten schon voller Vorfreude den Auftritt, auch die Gymnastikabteilungsleiterinnen der SUSGO, Christine Haller und Vera Blechschmidt, freuen sich wieder sehr auf das bunte Bühnenprogramm: „Auch in diesem Jahr werden wieder über 200 Kinder und Jugendliche auf der Bühne ihr bestes geben. Alle bereiten sich seit Wochen oder sogar Monaten vor und fiebern jetzt schon ganz ungeduldig ihren Auftritten entgegen.“
Einlass ist am Samstag den 16. März ab 15 Uhr in der Philipp-Köppen-Halle in Offenthal. Das Programm beginnt um 15.30 Uhr.